Finally back: The Last Shadow Puppets

Nach lang ersehnten acht Jahren kehren Miles Kane und Alex Turner als Duo in der Band The Last Shadow Puppets zurück. In dieser langen Zeit scheinen die Beiden sich weiterentwickelt zu haben, denn vor allem Alex Turner hat seinen alten studenten-indierock Look aufgegeben und sieht nun mit seinen gegelten Haaren und seinem halboffenen weißen Hemd in der ockerfarbenen Hose wesentlich älter aus. Seine Körperbewegungen zu der Musik spricht für sich. Das Rockige und Energische ist größtenteils durch seine geschmeidigen Hüftbewegungen nicht mehr zu erkennen. Nach dem Konzert von den Arctic Monkeys in Düsseldorf vor drei Jahren ergab sich die Möglichkeit Alex Turner mit Miles Kane im E-Werk in Köln am 26 Juni 2016 wieder zu sehen. Hier ein Ausschnitt von dem Song Used to be my Girl mit Alex Turners besten Dancemoves.

Auf der anderen Seite versucht Miles Kane immer noch das Erkennungsmerkmal der Band TLSP aufrecht zu halten. Schnelle Gitarrenriffs gefolgt von seiner rauen, fast brüllenden Stimme lassen sogar den chilligen Alex Turner aufwecken. Mit dem Cover von The Fall, gesungen von Miles Kane, geht sogar der Alex wieder richtig ab. Fast so wie früher.

Und hier nochmal der crazy Alex Turner, weil es mich an die schöne alte Zeit mit den Arctic Monkeys erinnert.

Kommen wir zu meinem Lieblingssong aus dem neuen Album von TLSP: Aviation, gefühlvoll gesungen von Miles Kane und supported von Alex Turner.

TLSP spielte natürlich auch Songs von ihrem ersten Album The Age of the Understatement, das auch wie das zweite Album Everthing You’ve Come to Expect die UK Charts stürmte. Der gleichnamige Song The Age of the Understatement und Standing Next to Me sind die ersten Singles von TLSP, mit dem die Band ins Leben gerufen wurde. Daher sind die Lieder auf einem TLSP Konzert nicht wegzudenken.

Miles Kane und Alex Turner harmonieren gut miteinander, denn nach der langen Pause scheinen beide immer noch Lust zu haben zusammen Musik zu machen. Für Alex Turner scheint es eine Abwechslung zu seiner Band Arctic Monkeys zu sein. Miles Kane wollte schon immer der Frontmann in einer Band sein, was er mit The Rascals schließlich verwirklichen konnte. Trotz allem schlossen sich die beiden Männer zusammen um eine Band zu gründen. Dadurch sind sie vor allem als Duo in den Fokus gerückt.

Auch wenn Miles Kane und Alex Turner nicht unterschiedlicher bei der Performance sein können, passen die Beiden gut zueinander, da sie sich gegenseitig ergänzen und somit die Band TLSP einzigartig machen. Nachdem das Publikum eine Zugabe erwirken konnte, hatten die Beiden etwas ganz Originelles geplant. Wahrscheinlich wollten sie mit dem Publikum auf Tuchfühlung gehen.

Nun denn, das Publikum went crazy und daher endet das Video an dieser Stelle. Das Konzert war durch Alex Hüftbewegungen lustig und zugleich durch Miles Hingabe zur Musik rockig. Im Allgemeinen also schön und daher empfiehlt es sich, TLSP bei nächster Gelegenheit mit der Distanz von wenigen Metern zu bewundern.

The end:

eine leere Bühne

img_0317

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s